Mensch und Kirche

Diskussionsforen für Themen des Alltags mit Schwerpunkt religiöse und soziale Fragestellungen
Aktuelle Zeit: 4. April 2020 07:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20. Oktober 2008 13:11 
Offline
techAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 2. Oktober 2005 14:58
Beiträge: 2669
Wohnort: Potsdam
...was die anglikanischen "Orthodoxen" verbindet, hier ein Link:

http://www.forwardinfaith.com/artman/pu ... _463.shtml

wo der Haupt von Forward in Faith (eine anglokatholische Gruppierung, die vehement gegen Frauenordination ist) gegen die Absetzung vom Bischof Bob Duncan von Pittsburgh (ein Low Church-Bischof, der Frauen weiht) protestiert.

Ach ja, und die anglikanischen "Orthodoxen", die sich GAFCON nennen, konnten sich nicht mal darauf einigen, daß es SIEBEN ökumenische Konzilien gibt (die zählen nur bis vier).

Orthodoxe Christologie ist also gegenüber Homosexualität nur zweitrangig.

Ooooooo...kay.

Cheers,

John

_________________
Meine Website /// My blog (in English) – theology and other things
Der Beweis, dass Gott einen Sinn für Humor hat: Er hat die Menschheit geschaffen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Oktober 2008 13:14 
Offline
techAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 2. Oktober 2005 14:58
Beiträge: 2669
Wohnort: Potsdam
Andererseits, hey Schwule, Ihr tut den anglikanischen Orthodoxen einen gigantischen Gefallen. Euretwegen kann man echt alle Differenzen überwinden! Das ist eine Leistung! :hoho: :prust:

(Es wäre sooo lustig, wenn's nicht einfach behämmert wäre.)

Cheers,

John

_________________
Meine Website /// My blog (in English) – theology and other things
Der Beweis, dass Gott einen Sinn für Humor hat: Er hat die Menschheit geschaffen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. April 2009 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juni 2006 15:23
Beiträge: 2044
Wohnort: Ungarn
Warum gehören die Pseudoanglikaner, die die Diözese Sydney leider dominieren, noch immer der Anglican Communion an?

Wie kann ein Anglikaner das schreiben?

http://www.sydneyanglicans.net/news/com ... formation/

Oder das? (Ein Bischof!)

http://www.sydneyanglicans.net/news/com ... ation_now/

Das sind keine Anglikaner!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. April 2009 18:11 
Offline
techAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 2. Oktober 2005 14:58
Beiträge: 2669
Wohnort: Potsdam
Péter hat geschrieben:
Warum gehören die Pseudoanglikaner, die die Diözese Sydney leider dominieren, noch immer der Anglican Communion an?

Wie kann ein Anglikaner das schreiben?

http://www.sydneyanglicans.net/news/com ... formation/

Oder das? (Ein Bischof!)

http://www.sydneyanglicans.net/news/com ... ation_now/

Das sind keine Anglikaner!

Sogar die GAFCON-Herrschaften merken das, und die Puste ist aus ihrer Bewegung gegangen. Ausgerechnet den Erzbischof von Sydney als deren Oberhaupt zu wählen war ein taktischer Fehler ohne Gleichen.

Mittlerweile spricht das Kommentariat von einem Ebben der Sektiererei innerhalb der Anglican Communion -- der Sturm scheint langsam an uns vorbei zu gehen. Ein Gerichtsurteil nach dem anderen in den USA entscheidet für die Episkopalkirche und gegen den Splittern; Lambeth 2008 war, zur Überraschung vieler, ein Erfolg; Alexandria verlief reibungslos, im prallen Kontrast zu Dar-es-Salaam.

Ich schließe mich Deiner Frage an -- ich habe keine Ahnung, wie die "Anglikaner" in Sydney sich guten Gewissens noch Anglikaner nennen können. Ich sehe da kaum Gemeinsamkeiten. Die sind vielmehr Reformierte oder Baptisten.

Cheers,

John

_________________
Meine Website /// My blog (in English) – theology and other things
Der Beweis, dass Gott einen Sinn für Humor hat: Er hat die Menschheit geschaffen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. April 2009 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2005 20:17
Beiträge: 1928
Wohnort: Notzingen
Péter hat geschrieben:
Warum gehören die Pseudoanglikaner, die die Diözese Sydney leider dominieren, noch immer der Anglican Communion an?

Wie kann ein Anglikaner das schreiben?

http://www.sydneyanglicans.net/news/com ... formation/

Oder das? (Ein Bischof!)

http://www.sydneyanglicans.net/news/com ... ation_now/

Das sind keine Anglikaner!


Helft mir auf die Sprünge - wo sind die Knackpunkte? Ich habe (beim zugegebenermaßen flüchtigen Lesen) die Häresien nicht entdeckt.

_________________
Vanitas vanitatum et omnia vanitas.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. April 2009 19:28 
Offline
techAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 2. Oktober 2005 14:58
Beiträge: 2669
Wohnort: Potsdam
Ulrich Schürrer hat geschrieben:
Péter hat geschrieben:
Warum gehören die Pseudoanglikaner, die die Diözese Sydney leider dominieren, noch immer der Anglican Communion an?

Wie kann ein Anglikaner das schreiben?

http://www.sydneyanglicans.net/news/com ... formation/

Oder das? (Ein Bischof!)

http://www.sydneyanglicans.net/news/com ... ation_now/

Das sind keine Anglikaner!


Helft mir auf die Sprünge - wo sind die Knackpunkte? Ich habe (beim zugegebenermaßen flüchtigen Lesen) die Häresien nicht entdeckt.


Sie beschweren sich, weil eine "katholische Messe" im Yorker Münster gefeiert wurde, zum Gedenken von Mary Ward, einer englischen Katholikin und Nonne, Gründerin der Congregatio Jesu.

Offensichtlich darf man keine Freundschaften mit Katholiken beginnen (ach! ich darf mit Euch gar nicht reden! :stop: ) oder deren Gottesdienste in anglikanischen Kirchen feiern lassen. Deren Begründungen für diese Haltung sind auch ziemlich skurril...

Cheers,

John

_________________
Meine Website /// My blog (in English) – theology and other things
Der Beweis, dass Gott einen Sinn für Humor hat: Er hat die Menschheit geschaffen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. April 2009 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juni 2006 15:23
Beiträge: 2044
Wohnort: Ungarn
Ulrich Schürrer hat geschrieben:
Péter hat geschrieben:
Warum gehören die Pseudoanglikaner, die die Diözese Sydney leider dominieren, noch immer der Anglican Communion an?

Wie kann ein Anglikaner das schreiben?

http://www.sydneyanglicans.net/news/com ... formation/

Oder das? (Ein Bischof!)

http://www.sydneyanglicans.net/news/com ... ation_now/

Das sind keine Anglikaner!


Helft mir auf die Sprünge - wo sind die Knackpunkte? Ich habe (beim zugegebenermaßen flüchtigen Lesen) die Häresien nicht entdeckt.


Was meinst Du darüber?

"The motion was passed un­amended, and, the Sydney diocesan website reported, “overwhelmingly”. It read:

Synod —

(a) accepts the report concerning legal barriers to lay and diaconal administration of the Lord’s Supper which was submitted to the 3rd session of the 47th Synod, and

(b) affirms again its conviction that lay and diaconal administration of the Lord’s Supper is consistent with the teaching of Scripture, and

(c) affirms that the Lord’s Supper in this diocese may be administered by persons other than presbyters, and requests the Diocesan Secretary to send a copy of The Lord’s Supper in Human Hands to all bishops who attended the GAFCON."

http://www.churchtimes.co.uk/content.asp?id=65336


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Hosted by Uberspace