Mensch und Kirche

Diskussionsforen für Themen des Alltags mit Schwerpunkt religiöse und soziale Fragestellungen
Aktuelle Zeit: 15. Dezember 2017 10:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 407 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25 ... 28  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12. März 2017 14:30 
Offline

Registriert: 29. November 2007 12:44
Beiträge: 6232
Wohnort: Rothenburg OL
Donnerwetter!

_________________
Mariae vitam imitantes


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Mai 2017 12:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juni 2006 15:23
Beiträge: 1867
Wohnort: Ungarn
https://www.gafcon.org/news/a-communiqu ... supporters

Zitat:
A Missionary Bishop
During our meeting, we considered how best to respond to the voice of faithful Anglicans in some parts of the Global North who are in need of biblically faithful episcopal leadership. Of immediate concern is the reality that on 8th June 2017 the Scottish Episcopal Church is likely to formalize their rejection of Jesus’ teaching on marriage. If this were to happen, faithful Anglicans in Scotland will need appropriate pastoral care. In addition, within England there are churches that have, for reasons of conscience, been planted outside of the Church of England by the Anglican Mission in England (AMiE). These churches are growing, and are in need of episcopal leadership. Therefore, we have decided to consecrate a missionary bishop who will be tasked with providing episcopal leadership for those who are outside the structures of any Anglican province, especially in Europe.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Mai 2017 14:41 
Offline

Registriert: 8. November 2005 15:43
Beiträge: 317
Wäre es andersrum würden genau die gleichen Typen über westlichen Kulturimperialismus schimpfen...

Werner


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Mai 2017 17:07 
Offline
John Der Echte

Registriert: 6. Oktober 2005 15:33
Beiträge: 2793
Wohnort: Mitten in Deutschland
Péter hat geschrieben:
https://www.gafcon.org/news/a-communique-from-the-gafcon-primates-to-members-and-supporters

Zitat:
A Missionary Bishop
During our meeting, we considered how best to respond to the voice of faithful Anglicans in some parts of the Global North who are in need of biblically faithful episcopal leadership. Of immediate concern is the reality that on 8th June 2017 the Scottish Episcopal Church is likely to formalize their rejection of Jesus’ teaching on marriage. If this were to happen, faithful Anglicans in Scotland will need appropriate pastoral care. In addition, within England there are churches that have, for reasons of conscience, been planted outside of the Church of England by the Anglican Mission in England (AMiE). These churches are growing, and are in need of episcopal leadership. Therefore, we have decided to consecrate a missionary bishop who will be tasked with providing episcopal leadership for those who are outside the structures of any Anglican province, especially in Europe.


Schlimm. Die Gafconiten blasen also zum offenen Sturm auf die Diözesen in England und Schottland. Nur, weil man eben selbst in einigen Dingen anderer Meinung ist. Kirchenrechtlich ist das alles vollkommen illegitim, aber wen kümmert schon das Kirchenrecht, wenn man sich auf sein Gewissen berufen und die anderen Diözesen einfach für 'unfaithful' erklärt. Ärgerlicherweise sind das dann die gleichen Kräfte, die über die ACNA versuchen, eine Anerkennung durch Canterbury zu erlangen und Sitz und Stimme in der Lambeth Conference.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Mai 2017 17:14 
Offline
techAdmin

Registriert: 10. Dezember 2005 23:20
Beiträge: 2062
Wohnort: Weidenberg, Nordostbayern
Wenn das nicht offene Proselytenmacherei ist - was ist es dann?

Das wäre ungefähr so, als wie wenn die AKK zukünftig ihre Priester, die aus der RKK kommen, verpflichten würde, dort, wo sie bisher tätig waren, aktiv zu werden und dort möglichst viele bisherige Gemeindeglieder abwerben.

Ich ahne so langsam, dass die Begriffe "Mission" und "Missionsbischof" nicht unbedingt nur positiv verstanden werden können. Auch wenn in der Bibel ein "Missionsbefehl" drin ist.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Mai 2017 18:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. September 2014 15:50
Beiträge: 1144
Wohnort: bei Karlsruhe
Ich versteh von dem Kram ja nicht viel, aber es steht meiner Kenntnis nach nicht drin, dass Christen sich untereinander Missionieren sollen, sondern dass sie Nichtchristen vom Wort und der Auferstehung Jesu erzählen sollen

_________________
Zeig Dich, nur ein bisschen, dass ich gehen kann....


Nach oben
 Profil  
 

R.I.P.
BeitragVerfasst: 2. Mai 2017 19:23 
Kirchenlehrerin (in spe)
Benutzeravatar

Registriert: 5. November 2005 13:01
Beiträge: 4616
Rheinmaus hat geschrieben:
Ich versteh von dem Kram ja nicht viel, aber es steht meiner Kenntnis nach nicht drin, dass Christen sich untereinander Missionieren sollen, sondern dass sie Nichtchristen vom Wort und der Auferstehung Jesu erzählen sollen


Damit hast du alles gesagt, was es dazu zu sagen gibt, haargenau! :klatsch3:

_________________
Entwicklung gehört zum Wesen der Kirche. (Bischof Georg Bätzing, Limburg)

Vertraut den neuen Wegen,
auf die der Herr uns weist,
weil Leben heißt: sich regen,
weil leben wandern heißt. (Klaus Peter Hertzsch)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Mai 2017 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juni 2006 15:23
Beiträge: 1867
Wohnort: Ungarn
Lothar1962 hat geschrieben:
Wenn das nicht offene Proselytenmacherei ist - was ist es dann?

Das wäre ungefähr so, als wie wenn die AKK zukünftig ihre Priester, die aus der RKK kommen, verpflichten würde, dort, wo sie bisher tätig waren, aktiv zu werden und dort möglichst viele bisherige Gemeindeglieder abwerben.

Ich ahne so langsam, dass die Begriffe "Mission" und "Missionsbischof" nicht unbedingt nur positiv verstanden werden können. Auch wenn in der Bibel ein "Missionsbefehl" drin ist.


In der AMiE gibt es einige neugegründete Gemeinden, die nie zur Church of England gehört haben. Ihre Situation ist momentan noch nicht regulär. Als anglikanische Gemeinden brauchen sie in der Tat einen Bischof. Auch in Schottland gibt es GAFCON-Leute, jetzt noch in der dortigen Episkopalkirche.

https://www.gafcon.org/news/remnant-in- ... ugh-gafcon

Ich nehme an, dass das neue Missionsbistum bereit sein wird, auch im kontinentalen Europa neue, nicht unbedingt englischsprachige Gemeinden zu errichten. Die CoE scheint mir in diesem Kontext ziemlich uninteressiert zu sein.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Mai 2017 09:58 
Offline
John Der Echte

Registriert: 6. Oktober 2005 15:33
Beiträge: 2793
Wohnort: Mitten in Deutschland
Péter hat geschrieben:
In der AMiE gibt es einige neugegründete Gemeinden, die nie zur Church of England gehört haben.


Und woher kommen die Menschen in diesen Gemeinden? Wenn es nicht reine Migrantengemeinden sind, dann kommen die alle aus der C of E.

Zitat:
Ihre Situation ist momentan noch nicht regulär. Als anglikanische Gemeinden brauchen sie in der Tat einen Bischof.


In England wimmelt es von anglikanischen Bischöfen. Jeder Quadratzentimeter des Landes ist einer Diözese zugeordnet. Und wem die Ortsdiözese zu liberal ist, der kann sich sogar einem der sog. Flying Bishops unterordnen.

Der Bedarf an zusätzlichen (anglikanischen) Bischöfen, kämen sie von Gafcon, AMiE oder von den neu dort agierenden Gruppen, die sich dem altkatholischen Spektrum zuordnen, ist gleich Null.

Deren eigene Propaganda sagt natürlich etwas anderes. Aber dem sollte man nicht auf den Leim gehen. Hier geht es letztlich um Macht. Nicht um die Ausbreitung des Evangeliums.

Zitat:
Ich nehme an, dass das neue Missionsbistum bereit sein wird, auch im kontinentalen Europa neue, nicht unbedingt englischsprachige Gemeinden zu errichten. Die CoE scheint mir in diesem Kontext ziemlich uninteressiert zu sein.


Da die bisherige Strategie ja vor allem ist, anglikanische Christen aus bestehenden Gemeinden abzuwerben, scheint mir das fragwürdig. Wobei ich es auch nicht ausschließen würde, einfach um mehr Punkte auf der Landkarte zu besetzen. Ob dahinter dann wirklich lebensfähige Strukturen, Gemeinden oder gar Gläubige stehen, ist zweitrangig.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Mai 2017 10:57 
Offline
John Der Echte

Registriert: 6. Oktober 2005 15:33
Beiträge: 2793
Wohnort: Mitten in Deutschland
Peter, ich denke, Du hinterfragst zu wenig, was diese Gruppen eigentlich antreibt. Das Narrativ von den armen, verstreuten Schafen, die einen Hirten suchen, ist schlichte Propaganda. Wir haben es hier mit Akten zu tun, die im Grunde genommen Putins Annexion der Krim - bloß eben auf kirchenrechtlicher Ebene - entsprechen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Mai 2017 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juni 2006 15:23
Beiträge: 1867
Wohnort: Ungarn
JHNewman hat geschrieben:
Péter hat geschrieben:
In der AMiE gibt es einige neugegründete Gemeinden, die nie zur Church of England gehört haben.


Und woher kommen die Menschen in diesen Gemeinden? Wenn es nicht reine Migrantengemeinden sind, dann kommen die alle aus der C of E.



Ich nehme an, dass viele von ihnen - vielleicht die Mehrheit - früher kirchenfern und/oder keine Mitglieder der CoE waren


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Mai 2017 12:01 
Offline
John Der Echte

Registriert: 6. Oktober 2005 15:33
Beiträge: 2793
Wohnort: Mitten in Deutschland
Péter hat geschrieben:
Ich nehme an, dass viele von ihnen - vielleicht die Mehrheit - früher kirchenfern und/oder keine Mitglieder der CoE waren


Das halte ich für komplett unwahrscheinlich.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Mai 2017 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juni 2006 15:23
Beiträge: 1867
Wohnort: Ungarn
http://www.kcg.org.uk/who-are-we/about-us/

Die Gemeinde in Guildford stellt sich so vor:

Zitat:
We are a new church

We started meeting as a church family in September 2014. This was after months, and for some of us years, of praying and planning. Although we didn’t come out of an existing local church, we do have the support and encouragement of other churches and wider networks, such as the South East Gospel Partnership. Being new means that we are small, but growing - we started with just under 10 adults and 7 children, and currently there are around 60 adults and 15 children meeting every week.


Zitat:
We are an Anglican church

Although we are not part of the Church of England, we are part of the wider Anglican Communion through our links with the Anglican Mission in England (AMiE). Our Pastor is ordained as an Anglican clergyman and we are part of a new emerging Anglicanism which is conservative in theology and contemporary in style. We enjoy partnership with other gospel churches in the area, the South East and around the country.


Das schließt natürlich nicht aus, dass diese Leute früher aktive CoE-Mitglieder waren.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Mai 2017 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. September 2014 15:50
Beiträge: 1144
Wohnort: bei Karlsruhe
Unnötige Spalter, und wie jede Spaltung geht sie wider dessen was Christen sein sollten. Bei allen Unterschiedlichen Ansichten (die erstmal legitim sind) sollten sie eine Einheit bleiben und sich nicht damit beschäftigen, sich von anderen Christen abzugrenzen. Das Wort Gottes verkündet man auf diese Weise nicht.

_________________
Zeig Dich, nur ein bisschen, dass ich gehen kann....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Mai 2017 19:26 
Offline
techAdmin

Registriert: 10. Dezember 2005 23:20
Beiträge: 2062
Wohnort: Weidenberg, Nordostbayern
Habe nur ich das Gefühl, dass es sich bei dieser Gemeinde in Guildford um eine evangelikale Gruppierung handelt, die sich weniger als Volkskirche und mehr als Bekenntniskirche versteht und auf ein möglichst definiertes gemeinsames Bekenntnis einen hohen Wert legt?

Das würde eigene Strukturen aus deren Sicht rechtfertigen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 407 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25 ... 28  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Hosted by Uberspace