Mensch und Kirche

Diskussionsforen für Themen des Alltags mit Schwerpunkt religiöse und soziale Fragestellungen
Aktuelle Zeit: 23. Januar 2020 10:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23. April 2011 12:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2005 20:17
Beiträge: 1928
Wohnort: Notzingen
http://blogs.telegraph.co.uk/news/damia ... y-answers/

http://www.alexrenton.com/index_files/Page501.htm

A letter to God — and a reply from Lambeth

A six-year-old girl writes a letter to God. And the Archbishop of Canterbury answers...

Bild

Bild

_________________
Vanitas vanitatum et omnia vanitas.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23. April 2011 16:38 
Offline
Blumengießdienst h.c.
Blumengießdienst h.c.
Benutzeravatar

Registriert: 28. April 2009 20:10
Beiträge: 1105
Wohnort: Baden-Württemberg
wunderschöne Geschichte! und super gut, dass sie eine Antwort bekommen hat, die sie voll und ganz ernst nimmt.

Gruß
Adsartha

_________________
Wo kämen wir hin, wenn keiner ginge um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23. April 2011 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2005 20:17
Beiträge: 1928
Wohnort: Notzingen
auf deutsch:

http://altkatholisch.wordpress.com/2011 ... -williams/

_________________
Vanitas vanitatum et omnia vanitas.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23. April 2011 22:02 
Offline

Registriert: 29. November 2007 12:44
Beiträge: 6297
Wohnort: Rothenburg OL
Ja es ist "süß". Aber ist denn die irdische Schöpfung wirklich so schön und geheimnisvoll? Reicht es nicht, dass sie ist, wie sie ist? Muss man sie immer aufschönen, was das Zeug hält? Wieviel Unschönes und aufdringlich Profanes gibt es nicht alles und überall? Es reicht doch aus, dass sie so ist, wie sie ist: Nämlich nicht einfach destruktiv, sondern auch konstruktiv, erhalten in einer labilen Blanace. Das allein schon zeigt, dass sie von Gutem in dieser Balance gehalten wird. Das reicht zum Gottesglauben - jeder Coleur. Der Christusglaube ist dann schon etwas ganz anderes, denn der so glaubt, der müsste die Erlösung, die Verwandlung, die Neuschöpfung - das alles zumindest als Option - entdecken.

_________________
Mariae vitam imitantes


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23. April 2011 23:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. April 2010 21:20
Beiträge: 3620
Wohnort: Großstadt
Silesia hat geschrieben:
Ja es ist "süß". Aber ist denn die irdische Schöpfung wirklich so schön und geheimnisvoll? Reicht es nicht, dass sie ist, wie sie ist? Muss man sie immer aufschönen, was das Zeug hält? Wieviel Unschönes und aufdringlich Profanes gibt es nicht alles und überall? Es reicht doch aus, dass sie so ist, wie sie ist: Nämlich nicht einfach destruktiv, sondern auch konstruktiv, erhalten in einer labilen Blanace. Das allein schon zeigt, dass sie von Gutem in dieser Balance gehalten wird. Das reicht zum Gottesglauben - jeder Coleur. Der Christusglaube ist dann schon etwas ganz anderes, denn der so glaubt, der müsste die Erlösung, die Verwandlung, die Neuschöpfung - das alles zumindest als Option - entdecken.


Liebes Silesia,

der Brief wurde an ein sechsjähriges Mädchen geschickt !! Kannst du das nicht einfach stehen lassen ?
In diesem Sinne schöne Ostern und etwas "Ihr müsst werden wie die Kinder..."

_________________
Das Gesetz und die Propheten reichen bis zu Johannes; von da an wird das Evangelium vom Reich Gottes verkündigt, und jeder drängt mit Gewalt hinein.

Evangelium nach Lukas 16, 16

Hic fuit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24. April 2011 03:19 
Offline

Registriert: 15. September 2009 16:04
Beiträge: 380
Wohnort: Görlitz
Wunderbar. Bin einfach beeindruckt von der seelsorgerlichen und katechetischen Kompetenz des Erzbischofs.

_________________
Der Leib zieht die Seele an sich und öffnet die Sinne; die Sinne aber berühren die Seele und ziehen den Leib an sich. (Hildegard von Bingen)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Hosted by Uberspace