Mensch und Kirche
http://mensch-und-kirche.de/

Book of Common Prayer
http://mensch-und-kirche.de/viewtopic.php?f=17&t=2656
Seite 1 von 1

Autor:  Vanni145 [ 13. Juni 2012 17:16 ]
Betreff des Beitrags:  Book of Common Prayer

Kann mir jemand sagen, wo ich eine deutsche Übersetzung des Book of Common Prayer herbekomme ? Unterscheidet sich das in Europa verwendete signifikant von der 1979-er Ausgabe der US-Episkopalkirche ?

Autor:  joesto [ 13. Juni 2012 17:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Book of Common Prayer

Vanni145 hat geschrieben:
Kann mir jemand sagen, wo ich eine deutsche Übersetzung des Book of Common Prayer herbekomme ? Unterscheidet sich das in Europa verwendete signifikant von der 1979-er Ausgabe der US-Episkopalkirche ?


Schau mal hier: http://tec-europe.org/about/prayerbook.html#about - es gibt dort die deutsche Übersetzung (2004) des amerikanischen BoCP von 1979.

Viele Grüße
joesto

Autor:  JHNewman [ 13. Juni 2012 23:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Book of Common Prayer

Vanni145 hat geschrieben:
Kann mir jemand sagen, wo ich eine deutsche Übersetzung des Book of Common Prayer herbekomme ? Unterscheidet sich das in Europa verwendete signifikant von der 1979-er Ausgabe der US-Episkopalkirche ?


Zunächst einmal ist die Frage, welche Ausgabe des BCP Du meinst. Das englische von 1662? Eine ganze Reihe von anglikanischen Kirchen haben das Gebetbuch immer wieder revidiert und ergänzt. So unterscheidet sich die heutige Ausgabe des BCP in der Episkopalkirche in der Tat signifikant vom 1662er BCP in England, wobei es Teile des Gebetbuches gibt, die fast unverändert bis heute übernommen wurden (Morning Prayer, Evening Prayer etc.), während andere Teile hinzugefügt wurden. Auch im amerikanischen BCP gibt es eine Abendmahlsliturgie, die sehr eng am 1662-Ritus von Cranmer ist, während eine neuere Form sich eher am NOM orientiert. In England hat man das BCP seit 1662 nicht mehr grundlegend revidiert, sondern durch andere Bücher ergänzt. Zuletzt erschien 2000 'Common Worship', das zwar auch einige Liturgien des BCP enthält, aber ansonsten neben dem BCP besteht.

Dann ist die Frage, wozu Du die Übersetzung haben willst. Echte Übersetzungen haben wohl eher dokumentarischen Charakter, da die liturgischen Texte tw. schwer zu übersetzen sind und im Deutschen seltsam klingen. Eine gute dt. Übersetzung ist mir nicht bekannt, wobei interessanterweise die katholisch-apostolischen Gemeinden eine Liturgie herausgegeben haben, die weitgehend auf dem BCP beruht und m. E.. gut übersetzt ist. Allerdings in der Sprache des 19. Jhdts. Dieses Gebetbuch ist allerdings extrem schwer zu bekommen, allenfalls manchmal in Bibliotheken zu finden.

Autor:  JHNewman [ 14. Juni 2012 09:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Book of Common Prayer

Ach, da fällt mir noch etwas ein: die Reformierte Episkopalkirche benutzt das BCP (1662)m. W. in unveränderter Form. Da es Gemeinden auch in Deutschland gibt, werden die die Liturgie auch in übersetzter Form haben.

Schau doch mal bei www.rekd.de

Autor:  Vanni145 [ 14. Juni 2012 12:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Book of Common Prayer

Danke. Das habe ich auf den ersten Blick schon mal gefunden:

http://www.rekd.de/index.php?id=18

Das Book of Common Prayer brauche ich für meine Sammlung.

Autor:  JHNewman [ 14. Juni 2012 12:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Book of Common Prayer

Online findest Du viel auch hier:

http://justus.anglican.org/resources/bcp/languages.html

Autor:  Aldo1 [ 14. Juni 2012 12:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Book of Common Prayer

JHNewman hat geschrieben:




Eine Übersetzung dürfte mehr als schwierig sein. Das BoCP ist in einem altertümlichen Englisch geschrieben. Wie soll man es übersetzen: in ein altertümliches Deutsch?

Wenn man es in das moderne Deutsch überträgt, geht die Tiefe verloren.

Es ist so, als sollte man die Lutherbibel ins Englische übertragen.

Unabhängig davon kann eine Übersetzung gelingen, wenn man versucht, einen goldenen Mittelweg zu finden.

Aber eine Übersetzung wird solange nicht erfolgen, wie die Anglikanische KIrche keine Gottesdienste in Deutsch anbietet.

Ganz verstanden habe ich es immer noch nicht: Bietet sie keine Gottesdienste in Deutsch an, weil sie nicht in den Verdacht der Proselytenmacherei kommen will oder ist es einfach Bequemlichkeit oder sogar sprachliche Arroganz?

Die Nachfrage jedenfalls dürfte da sein!

Autor:  JHNewman [ 14. Juni 2012 13:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Book of Common Prayer

Aldo1 hat geschrieben:
Aber eine Übersetzung wird solange nicht erfolgen, wie die Anglikanische KIrche keine Gottesdienste in Deutsch anbietet.


Autsch.

Autor:  Aldo1 [ 14. Juni 2012 13:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Book of Common Prayer

JHNewman hat geschrieben:
Aldo1 hat geschrieben:
Aber eine Übersetzung wird solange nicht erfolgen, wie die Anglikanische KIrche keine Gottesdienste in Deutsch anbietet.


Autsch.




Was bedeutet "Autsch"?

Ich meinte eine neuere Übersetzung des kompletten Buches.

Was ist falsch an der Frage?

Autor:  JHNewman [ 14. Juni 2012 13:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Book of Common Prayer

Wenn Du etwas anderes schreibst, als Du meinst, kann man nicht diskutieren.

Autor:  Aldo1 [ 14. Juni 2012 14:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Book of Common Prayer

JHNewman hat geschrieben:
Wenn Du etwas anderes schreibst, als Du meinst, kann man nicht diskutieren.



Meines wissens ist die BCP bisher nur in einzelnen Teilen übersetzt worden, nie das ganze Buch.

Autor:  JHNewman [ 14. Juni 2012 14:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Book of Common Prayer

Ich habe oben auf fünfzehn Übersetzungen verlinkt, darunter m. W. vollständige Übersetzungen. :roll:

Autor:  noe [ 15. Juni 2012 10:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Book of Common Prayer

JHNewman hat geschrieben:
Ich habe oben auf fünfzehn Übersetzungen verlinkt, darunter m. W. vollständige Übersetzungen. :roll:


Kurze Zwischenfrage: Tragen die coir-boys und -girls immer rot oder zu Gottesdiensten, die Trauercharakter haben, schwarz, und wie ist daß bei Meßdienern? Gibt es auch die gewohnheit, den Talar in der lit. Tagesfarbe zu tragen? Und welchen Londoner (?) church-supply hattest du in einem anderem Forum nochmal empfohlen?

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/