Mensch und Kirche

Diskussionsforen für Themen des Alltags mit Schwerpunkt religiöse und soziale Fragestellungen
Aktuelle Zeit: 7. April 2020 08:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16. März 2007 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2005 20:17
Beiträge: 1928
Wohnort: Notzingen
http://www.kino.de/newsvoll.php4?channe ... &nr=228915

AUFTRITTSVERBOT MUSIKNEWS

Elton zu schwul für die Insel

Sir Elton John ist schwul, und das ist gut so. Allerdings finden das einige
Kirchenmänner auf der schönen Karibikinsel Tobago so gar nicht.

Im Inselstaat ist Homosexualität nämlich streng untersagt, darauf achtet die
Kirche (Anmerkung Ulrich: es geht um die anglikanische Kirche) auch
gewissenhaft. Um nun nicht Unruhe beim Volk auszulösen, wird ein baldiger Auftritt
des britischen Superstars heiß diskutiert. Ginge es nach Erzdiakon Philip Isaac,
sollte Elton John auf gar keinen Fall im April als Headliner des Plymouth Jazz
Festival fungieren.

Er befürchtet nämlich, dass sich das Publikum von der Gesinnung und dem Lebensstil
des Musikers so sehr inspirieren lässt, dass plötzlich alle Inselbewohner schwul
werden. Außerdem bietet er John an, ihn wieder auf den richtigen Weg
zurückzuführen, den Gott für die Menschheit festgelegt hat.

Absolute Ehre

Gut nur, dass der Organisator des Festivals Anthony Maharaj der irdischen Realität
ein wenig näher steht. Er verteidigt seinen britischen Gast und stellt offen klar,
dass Tobago stolz sein kann, so einen großartigen Musiker für sich gewinnen zu
können.

London, 16.03.2007

************************************************************

http://derstandard.at/?id=2807905

Homophobe Ressentiments gegen Elton John
Kirchenvertreter wollen Auftritt des Musikers in Trinidad und Tobago verhindern:
"Sein Besuch auf unserer Insel könnte das Land für seinen Lebensstil öffnen" ...
London - Ein geplanter Auftritt von Elton John auf der Antilleninsel Tobago trifft
auf massiven Widerstand der dortigen Kirche. Grund dafür sei die Homosexualität
des Popstars, berichtete der "Daily Mirror" am Freitag. Führende Kirchenvertreter
hätten Angst, John könnte die Jugend des Landes "umdrehen". "Sein Besuch auf
unserer Insel könnte das Land für seinen Lebensstil öffnen", sagte den Angaben
zufolge der Erzdiakon von Trinidad und Tobago, Philip Isaac. Beispielsweise
verstoße die Eheschließung des 59-Jährigen mit seinem langjährigen Partner David
Furnish "gegen die Lehre der Bibel". "Ein Mann sollte nicht mit einem anderen Mann
verbunden sein."

Elton John soll im kommenden Monat bei einem Musikfestival auf Tobago auftreten.
Dies ist schon jetzt ein großes Thema im ganzen Land. Bei den Rundfunkstationen
gibt es den Angaben zufolge jeden Tag unzählige Anrufe gegen den britischen
Popstar. Sie verweisen unter anderem auf eine angebliche Klausel im
Immigrationsrecht, wonach Homosexuellen die Einreise verweigert werden könne.(APA)

************************************************************
Der erwähnte Erzdiakon Philip Isaac gehört zur Anglican Church in the Diocese
of Trinidad & Tobago, siehe http://trinidad.anglican.org/Parish%20Directory.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16. März 2007 18:57 
Offline
John Der Echte

Registriert: 6. Oktober 2005 15:33
Beiträge: 3003
Wohnort: Mitten in Deutschland
Man könnte sich den ganzen Tag aufregen. Aber man ist nicht verpflichtet dazu.

:lol:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Hosted by Uberspace