Mensch und Kirche

Diskussionsforen für Themen des Alltags mit Schwerpunkt religiöse und soziale Fragestellungen
Aktuelle Zeit: 16. Dezember 2017 15:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vereinsgründung VIAKL
BeitragVerfasst: 3. September 2011 10:11 
Offline

Registriert: 1. September 2011 20:50
Beiträge: 2
Wohnort: Bern
Das Plenum des Laienforums in Graz beschliesst, zur organisatorischen Stärkung und zur finanziellen Unterstützung von Teilnehmern, die Gründung eines "Vereins des Internationalen Altkatholischen Laienforums".

Von allen Teilnehmern wird Lisbeth Borer als Ehrenmitglied berufen und von den Teilnehmern aus Deutschland Dr. Johannes Reintjes, von den Schweizern Christoph Janser, von den Niederländern Adrie Paasen, von den Österreichern Peter Kronewitter und von Tschechien Lucie Kodišová in den Vorstand gewählt.

Weitere Informationen findest du im Bereich "Verein VIAKL" in der Navigation.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vereinsgründung VIAKL
BeitragVerfasst: 3. September 2011 22:02 
Offline

Registriert: 5. Februar 2011 09:14
Beiträge: 1332
wer wird ab welchem Einkommen gefördert?=??


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vereinsgründung VIAKL
BeitragVerfasst: 10. September 2011 12:41 
Offline

Registriert: 2. Februar 2006 01:12
Beiträge: 103
Wohnort: München
Lieber Eduard,
Ende September wird der Vorstand des "Vereins Intern. AK Laienforum" zum ersten Mal zusammenkommen, jetzt sind - wie vorige Woche noch ich - einige in Urlaub. Dann werden weitere Mitglieder und Förderer aufgenommen und je nach Einzahlungen werden dann auch die Unterstützungsmöglichkeiten größer oder kleiner ausfallen. Im Frühjahr 2012 wissen wir dann mehr, wie stark das Laienforum 2012 in den Niederlanden, 10 km von Aachen entfernt in Wahlwiller Richtung Maastricht, auch finanziell gefördert werden kann und einzelne Teilnehmer unterstützt werden können.
Alle aktuellen Entwicklungen werden in http://laienforum.info veröffentlicht, dort kannst Du auch Fotos und den Bericht zu 2011 sehen!

Beste Grüße von Johannes Reintjes,
Ländervertreter für Deutschland


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verein VIAKL
BeitragVerfasst: 28. Januar 2013 15:21 
Offline

Registriert: 2. Februar 2006 01:12
Beiträge: 103
Wohnort: München
Ländervertreter für das Internationale AK Laienforum in Österreich gesucht!

Der bisherige Ländervertreter für Österreich, Peter Kronewitter aus Linz, hat nach Übernahme neuer bundesweiter musikalischer Aufgaben die Ländervertretung für Österreich niedergelegt. Wir danken ihm herzlich für seine sehr gute und wichtige Arbeit für die altkatholischen Kirchen und denken mit großer Freude an das perfekt organisierte Linzer Laienforum 2004 zurück. 2011 konnten wir in der ak. Gemeinde in Graz ein hervorragend gelungenes Laienforum der Österreicher miterleben.

Jetzt sucht der Vorstand des Vereins Internationales altkatholisches Laienforum eine neue Ländervertretung für Österreich und daher haben wir die Ausschreibung, die wir auch bereits Bischof John Okoro und dem Synodalrat zur Kenntnis zugesandt haben, beigefügt!

Liebe österreichische Altkatholiken: Wenn jemand von Ihnen/Euch selber diese Aufgabe übernehmen will, bitte gleich melden. Sonst bitte die beigelegte Ausschreibung mit einigen Zeilen oder mit persönlicher Ansprache geeigneten Personen weiterleiten.

Bis Ende Februar sollten wir die oder den neuen LändervertreterIn gefunden haben, damit das Laienforum in Österreich wieder aufblüht. Im Plenum des Laienforums beim nächsten Treffen in Berlin werden wir sie oder ihn gerne vorstellen: Das Berliner Treffen vom 14.-18. August 2013 ist übrigens mit einem sehr attraktiven Programm ausgestattet und mit 260 Euro für vier Tage Vollpension inkl. Programm und Ausflüge durch die ehrenamtliche Arbeit des Berliner Vorbereitungsteams sehr kostengünstig.

Alle Informationen, sowohl zum Laienforum 2013 in Berlin als auch zur Ausschreibung der Ländervertreterin bzw. des Ländervertreters für Österreich, sind auch in unserer Internetpräsenz laienforum.info zu finden.

Viele Grüße von
Johannes Reintjes,
für den Vorstand des Vereins AK Intern. Laienforum
---

AUSSCHREIBUNG Ländervertreterin / Ländervertreter des Laienforums für Österreich gesucht!


Was ist das Laienforum?
Das Laienforum mit seinem jährlichen Treffen ist eine Tankstelle für engagierte Laien: Die Jahrestagungen werden als gelungene Mischungen aus
- Themen der Entwicklung unserer Kirche und unseres Glaubenslebens
- von den Teilnehmern gestaltete Meditationen und Gottesdienste sowie nicht zuletzt
- den Freizeitvergnügungen
gestaltet. Sie finden jährlich (außer in den Kongress-Jahren) - um den 15. August von Mittwoch auf Sonntag - in einem anderen Land statt.

Als Gesprächsplattform für aktuelle Fragen in unserer Kirche und zum Austausch über die Bistumsgrenzen hinaus steht das Laienforum allen Interessierten offen. Mit dem Wissen was, wo und warum gelingt, blicken wir über den nationalen Tellerrand hinaus und stärken uns gegenseitig. Der Internationale Altkatholikenkongress von 1990 in Genf einigte sich auf diese offene Form eines Laienforums, das ohne Delegiertenprinzip den engagierten Laien aller Länder offen steht.
Seit 1990 haben sich jedes Jahr – außer in den Kongressjahren – Laien aus der Schweiz, Deutschland, Österreich, Tschechien und den Niederlanden an einem mehrtägigen Laienforum getroffen.

Wir suchen ab sofort den Ländervertreter im Laienforum für Österreich!

Welche Aufgaben und Fähigkeiten sollte der Ländervertreter / die Ländervertreterin haben?

Der Ländervertreter/die Ländervertreterin ist Dienstleister für die jährlich wechselnden lokalen Veranstalter (Vorbereitungsteams) des Laienforums durch
• Mitglieder- und Gemeinden zur Bekanntmachung des Laienforums ansprechen
• Kontakt zu Bischof und Synodalrat halten
• Einladung zur nächsten Laienforumsveranstaltung in die Kirchenzeitung etc. setzen
• Einwerbung des Unterstützungsbudgets unterstützen
• Impulse zur weiteren Modernisierung der Veranstaltung "Laienforum" geben
• Alle ca. 6 Jahre ein Laienforum veranstalten
• Ergebnisse des jährlichen Laienforums in der Kirchenzeitung und weiteren Medien berichten

Sie/Er braucht also Organisationstalent und Kommunikationsfähigkeit und will sich für die Stärkung des Kirchenvolks in der altkatholischen Kirche einsetzen.
Wenn Sie sich angesprochen fühlen, wenden Sie sich bitte bis Ende Februar formlos an den Vorstand des Vereins Internationales Altkatholisches Laienforum,
VorstandVIAKL@laienforum.info


Er besteht aus
•Christoph JANSER, CH, als Finanzverantwortlicher und Webmaster
•Lucie KODIšOVÁ, CZ, als Schriftführerin, unterstützt durch den Gast Stefan Wedra (A, Südtirol)
•Dr. Johannes REINTJES, DE und Gerard SCHOONDERBEEK, NL, als Co-Vorsitzende


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Hosted by Uberspace