Mensch und Kirche

Diskussionsforen für Themen des Alltags mit Schwerpunkt religiöse und soziale Fragestellungen
Aktuelle Zeit: 21. September 2019 19:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: up-to-date-katholisch?
BeitragVerfasst: 18. Juli 2012 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2005 20:17
Beiträge: 1927
Wohnort: Notzingen
Das Titelbild von Christen heute August 12 verbirgt ein Geheimnis:

Bild

(wer kein Smartphone hat, dem wird hier geholfen: http://zxing.org/w/decode.jspx)

frisch von: http://altkatholisch.wordpress.com/2012 ... te-082012/

_________________
Vanitas vanitatum et omnia vanitas.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: up-to-date-katholisch?
BeitragVerfasst: 18. Juli 2012 22:54 
Offline

Registriert: 5. Februar 2011 09:14
Beiträge: 1332
narziß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: up-to-date-katholisch?
BeitragVerfasst: 19. Juli 2012 06:51 
Offline
techAdmin

Registriert: 10. Dezember 2005 23:20
Beiträge: 2153
Wohnort: Weidenberg
Hätte ich nicht eine gewisse Loyalität gegenüber der AKK und ihren Mitgliedern, würde ich schon aus Prinzip eine Seite mit dem aus meiner Sicht völlig unpassenden Namen nicht anklicken.

Insofern ist es sicherlich sinnvoll, den Namen in einem 2D-Code zu verstecken, dann kann man ihn wenigstens nicht lesen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: up-to-date-katholisch?
BeitragVerfasst: 19. Juli 2012 07:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Februar 2005 18:32
Beiträge: 486
???... Kann das Bild mal einer Übersetzen... Ich verstehe nur Bahnhof... und der Link hilft mir gar nicht...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: up-to-date-katholisch?
BeitragVerfasst: 19. Juli 2012 08:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2005 20:17
Beiträge: 1927
Wohnort: Notzingen
Das Titelbild ist ein sogenannter QR-Code, der typischerweise mit einem Smartphone oder sonst einer Kamera oder einem Scanner eingelesen wird und dann Informationen liefert, in diesem Fall eine URL (Webadresse):

http://zxing.org/w/decode?u=http%3A%2F% ... &full=true

Zitat:
Decode Succeeded
Raw text http://www.up-to-date-katholisch.de
Raw bytes 42 36 87 47 47 03 a2 f2 f7 77 77 72 e7 57 02 d7 46 f2 d6 46 17 46 52 d6 b6 17 46 86 f6 c6 97 36 36 82 e6 46 50 ec 11 ec 11 ec 11 ec 11 ec 11 ec 11 ec 11 ec 11 ec 11 11 ec 11 ec 11 ec 11
Barcode format QR_CODE
Parsed Result Type URI
Parsed Result http://www.up-to-date-katholisch.de

_________________
Vanitas vanitatum et omnia vanitas.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: up-to-date-katholisch?
BeitragVerfasst: 19. Juli 2012 08:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2005 20:17
Beiträge: 1927
Wohnort: Notzingen
Eduard hat geschrieben:
narziß


Eduard, mehr als ein Wort wäre hilfreich, zu verstehen, was Du meinst...

_________________
Vanitas vanitatum et omnia vanitas.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: up-to-date-katholisch?
BeitragVerfasst: 19. Juli 2012 09:30 
Offline

Registriert: 5. Februar 2011 09:14
Beiträge: 1332
das Ganze ist halt plakativ.

Folgende Gedanken kommen mir in den Sinn:

- Wir sind modern
- wir sind auf der Höhe der Zeit

sind wir modern? sind wir auf der Höhe der Zeit? und was bedeutet dies?

das Plakative sagt ja nicht erst mal gar nichts aus. Es scheint aber doch so zu sein, dass gerade diese Titelseite für so wichtig gehalten wird, dass sie nun auch hier zu sehen sein muss. Wozu?

Letztlich ist es nichts als Werbung., - diese Plakat. Wobei nicht klar ist, wofür es steht.

Vielleicht steht dann ja drin, wofür unsere Kirche denn steht?? Etwa für Gaudium et spes 1: Freude und Hoffnung, Trauer und Angst der Menschen von heute, besonders der Armen und Bedrängten aller Art, sind .....

Vermutlich kommt darin dieser Gedanke gar nicht vor.


Nach oben
 Profil  
 

R.I.P.
 Betreff des Beitrags: Re: up-to-date-katholisch?
BeitragVerfasst: 19. Juli 2012 10:38 
Kirchenlehrerin (in spe)
Benutzeravatar

Registriert: 5. November 2005 13:01
Beiträge: 4616
Na, das ist doch ein netter Gag!
Warum denn alles immer so bierernst?
Ich glaube an einen Gott, der auch Humor hat, denn jedenfalls hatte Jesus nach dem NT Humor.

_________________
Entwicklung gehört zum Wesen der Kirche. (Bischof Georg Bätzing, Limburg)

Vertraut den neuen Wegen,
auf die der Herr uns weist,
weil Leben heißt: sich regen,
weil leben wandern heißt. (Klaus Peter Hertzsch)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: up-to-date-katholisch?
BeitragVerfasst: 19. Juli 2012 10:39 
Offline
techAdmin

Registriert: 10. Dezember 2005 23:20
Beiträge: 2153
Wohnort: Weidenberg
Na ja, ist eine Geschmacksfrage.

Einen riesigen QR-Code auf einer Zeitschrift, der dann auf einen sehr seltsamen Namen - bestehend aus einem Schlagwort besteht, der wiederum auf einen Blog verweist....

Meinen Geschmack trifft es nun überhaupt nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: up-to-date-katholisch?
BeitragVerfasst: 19. Juli 2012 10:41 
Offline

Registriert: 2. Februar 2006 01:12
Beiträge: 105
Wohnort: München
Das Archiv, eine Zusammenfassung der Präsenz der ak. Kirche im Web 2.0 (wie z.B. Facebook, You Tube etc., wo jeder Informationen einstellen kann) finde ich gut:

Derzeit sind in diesem Archiv auf
http://uptodatekatholisch.wordpress.com/
drei Filme auf You Tube hervorgehoben:

1. alt-katholischer Image-Film
2. alt-katholische Gemeinde Mannheim
3. alt-katholische Apostelin-Junia-Kirche (war schöne Eröffnungsfeier in Augsburg!)

Die spärlichen Facebook etc. Hinweise machen unseren Entwicklungsbedarf hierin deutlich.
Wer von den wohl meist Jungen in jeder Gemeinde sieht dies als Aufgabe
- zeigt wie es geht
- organisiert Leben im web2.0 und
- daraufhin in der Gemeinde?

.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: up-to-date-katholisch?
BeitragVerfasst: 19. Juli 2012 11:01 
Offline

Registriert: 5. Februar 2011 09:14
Beiträge: 1332
wow. die web-gemeinde!

virtuell, universell,

klar, dieses www bietet sehr viele Möglichkeiten.

"organisiert Leben im web 2.0 und daraufhin in der Gemeinde?" (Noch als Frage formuliert.)

wird das unsere Zukunft sein? wohin kann das führen?
Eucharistie, virtuell vor dem pc, darüber muss man nachdenken?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: up-to-date-katholisch?
BeitragVerfasst: 19. Juli 2012 16:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Februar 2005 18:32
Beiträge: 486
Naja, irgendwie nicht überzeugend! Kommt noch mehr oder war es das?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: up-to-date-katholisch?
BeitragVerfasst: 19. Juli 2012 17:22 
Offline

Registriert: 5. Februar 2011 09:14
Beiträge: 1332
wer will denn überzeugt sein? wovon denn?? vor allem warum??


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Hosted by Uberspace