Mensch und Kirche

Diskussionsforen für Themen des Alltags mit Schwerpunkt religiöse und soziale Fragestellungen
Aktuelle Zeit: 21. November 2017 19:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht

R.I.P.
BeitragVerfasst: 26. September 2016 17:49 
Kirchenlehrerin (in spe)
Benutzeravatar

Registriert: 5. November 2005 13:01
Beiträge: 4616
http://www.alt-katholisch.de/meldungen/ ... 26a012d3c9

KOMM, HEILIGER GEIST!

_________________
Entwicklung gehört zum Wesen der Kirche. (Bischof Georg Bätzing, Limburg)

Vertraut den neuen Wegen,
auf die der Herr uns weist,
weil Leben heißt: sich regen,
weil leben wandern heißt. (Klaus Peter Hertzsch)


Nach oben
 Profil  
 

R.I.P.
BeitragVerfasst: 30. September 2016 11:23 
Kirchenlehrerin (in spe)
Benutzeravatar

Registriert: 5. November 2005 13:01
Beiträge: 4616
Ich bin sehr angetan von der Möglichkeit, den Verlauf der Synode zu verfolgen.
Herzlichen Dank an alle, die sich dafür Arbeit und Mühe machen!

_________________
Entwicklung gehört zum Wesen der Kirche. (Bischof Georg Bätzing, Limburg)

Vertraut den neuen Wegen,
auf die der Herr uns weist,
weil Leben heißt: sich regen,
weil leben wandern heißt. (Klaus Peter Hertzsch)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 1. Oktober 2016 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. April 2010 21:20
Beiträge: 3375
Wohnort: Großstadt
Bei den Twitter-Meldungen sehe ich leider viele komische und halbausgegorene. Dadurch schwer verständlich.

_________________
Das Gesetz und die Propheten reichen bis zu Johannes; von da an wird das Evangelium vom Reich Gottes verkündigt, und jeder drängt mit Gewalt hinein.

Evangelium nach Lukas 16, 16

Hic fuit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 1. Oktober 2016 20:25 
Offline

Registriert: 10. September 2016 12:05
Beiträge: 20
Vanni145 hat geschrieben:
Bei den Twitter-Meldungen sehe ich leider viele komische und halbausgegorene. Dadurch schwer verständlich.


Diese Twitterwall ist furchtbar. Lieber hier schauen: https://twitter.com/Altkatholisch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 1. Oktober 2016 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. April 2010 21:20
Beiträge: 3375
Wohnort: Großstadt
Itachi hat geschrieben:
Vanni145 hat geschrieben:
Bei den Twitter-Meldungen sehe ich leider viele komische und halbausgegorene. Dadurch schwer verständlich.


Diese Twitterwall ist furchtbar. Lieber hier schauen: https://twitter.com/Altkatholisch


Danke.

Das mit dem Eierlikör bei den baf-Sitzungen soll wohl lustig sein. Ich kenne trockene AlkoholikerInnen...und wir haben ohnhin ein deutschlandweites Problem mit der Verharmlosung von Alkohol.
Eine Synode sollte eine ernsthafte Veranstaltung sein....siehe auch die Plüschtiere usw.

_________________
Das Gesetz und die Propheten reichen bis zu Johannes; von da an wird das Evangelium vom Reich Gottes verkündigt, und jeder drängt mit Gewalt hinein.

Evangelium nach Lukas 16, 16

Hic fuit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 1. Oktober 2016 23:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Februar 2013 22:19
Beiträge: 410
Wohnort: Niedersachsen
Eine Zwischeneinlage. Und wie genau stört das jetzt die Ernsthaftigkeit?

Und ein weiterer Skandal: Es soll während der Sitzungen sogar gelacht worden sein.... :yikes:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 1. Oktober 2016 23:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. April 2010 21:20
Beiträge: 3375
Wohnort: Großstadt
Ja....sieht man mal, wie sich die Medienwelt mit dem ganzen Informationsfluss auf das Denken auswirkt.
Ich finde es eben persönlich nicht so prickelnd, wenn solche Zwischeneinlagen stattfinden.
Ist aber nur meine persönliche Meinung und ich will niemand daran hindern, sich wie bei den Feiern von Kleintierzüchtervereinen oder solchen krachledernen Veranstaltungen aufzuführen. Darf jeder.

_________________
Das Gesetz und die Propheten reichen bis zu Johannes; von da an wird das Evangelium vom Reich Gottes verkündigt, und jeder drängt mit Gewalt hinein.

Evangelium nach Lukas 16, 16

Hic fuit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Oktober 2016 00:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Februar 2013 22:19
Beiträge: 410
Wohnort: Niedersachsen
Mit dem Geschmack dieser Einlage Geb ich Dir recht. Aber nochmal: Warum soll das die Ernsthaftigkeit beeinflussen?


Nach oben
 Profil  
 

R.I.P.
BeitragVerfasst: 2. Oktober 2016 07:43 
Kirchenlehrerin (in spe)
Benutzeravatar

Registriert: 5. November 2005 13:01
Beiträge: 4616
Vanni145 hat geschrieben:
Das mit dem Eierlikör bei den baf-Sitzungen soll wohl lustig sein. Ich kenne trockene AlkoholikerInnen...und wir haben ohnhin ein deutschlandweites Problem mit der Verharmlosung von Alkohol.Eine Synode sollte eine ernsthafte Veranstaltung sein....siehe auch die Plüschtiere usw.


Nun sei mal nicht so streng! Wenn ich nicht wüsste, wie jung du noch bist, würde ich dich nach diesem Beitrag für 30 Jahre älter halten.
Übrigens: Ob die wohl auch alle vegan essen? :zwinkern2:

_________________
Entwicklung gehört zum Wesen der Kirche. (Bischof Georg Bätzing, Limburg)

Vertraut den neuen Wegen,
auf die der Herr uns weist,
weil Leben heißt: sich regen,
weil leben wandern heißt. (Klaus Peter Hertzsch)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Oktober 2016 09:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. April 2010 21:20
Beiträge: 3375
Wohnort: Großstadt
Eilike hat geschrieben:
Vanni145 hat geschrieben:
Das mit dem Eierlikör bei den baf-Sitzungen soll wohl lustig sein. Ich kenne trockene AlkoholikerInnen...und wir haben ohnhin ein deutschlandweites Problem mit der Verharmlosung von Alkohol.Eine Synode sollte eine ernsthafte Veranstaltung sein....siehe auch die Plüschtiere usw.


Nun sei mal nicht so streng! Wenn ich nicht wüsste, wie jung du noch bist, würde ich dich nach diesem Beitrag für 30 Jahre älter halten.
Übrigens: Ob die wohl auch alle vegan essen? :zwinkern2:


Stimmt...für Eierlikör bin ich noch viel zu jung.... :nicken: :nicken: :nicken: :ja: :ja: :ja:

_________________
Das Gesetz und die Propheten reichen bis zu Johannes; von da an wird das Evangelium vom Reich Gottes verkündigt, und jeder drängt mit Gewalt hinein.

Evangelium nach Lukas 16, 16

Hic fuit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Oktober 2016 12:29 
Offline

Registriert: 10. September 2016 12:05
Beiträge: 20
Wann wird über den Antrag "gleichgeschlechtliche Ehe" entschieden?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Oktober 2016 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. April 2010 21:20
Beiträge: 3375
Wohnort: Großstadt
Die gegenseitige Anerkennung vom Fimung und Konfirmation ist schon mal durch. Alle Anträge sind abgearbeitet.

Matthias Franziskus: "Glaube ist ein tägliches Prebiszit ... ich muss mich jeden Tag neu bekennen."

Diese Metallmarke als Anhänger scheint es wieder zu geben.
Zur Ästhetik haben andere hier im Forum schon genügend geschrieben... :ja:

Antrag 28 wurde doch zurückgezogen.

_________________
Das Gesetz und die Propheten reichen bis zu Johannes; von da an wird das Evangelium vom Reich Gottes verkündigt, und jeder drängt mit Gewalt hinein.

Evangelium nach Lukas 16, 16

Hic fuit


Nach oben
 Profil  
 

R.I.P.
BeitragVerfasst: 2. Oktober 2016 16:04 
Kirchenlehrerin (in spe)
Benutzeravatar

Registriert: 5. November 2005 13:01
Beiträge: 4616
Itachi hat geschrieben:
Wann wird über den Antrag "gleichgeschlechtliche Ehe" entschieden?


Da gab es doch keinen Antrag. Es wird auf verschiedenen Ebenen sicher noch einige Jahre über Sakrament und Sakramentalität im allgemeinen und über das Ehe-Sakrament im besonderen nachgedacht und diskutiert, und das ist sicher auch richtig so.

Die niederländische altkatholische Kirche ist da übrigens schon weitre; aber das weiß ich auch erst seit vorgestern, seit ich die letzte Nummer (Juli - September 2016) der INTERNATIONALEN KIRCHLICHEN ZEITSCHRIFT habe.

_________________
Entwicklung gehört zum Wesen der Kirche. (Bischof Georg Bätzing, Limburg)

Vertraut den neuen Wegen,
auf die der Herr uns weist,
weil Leben heißt: sich regen,
weil leben wandern heißt. (Klaus Peter Hertzsch)


Nach oben
 Profil  
 

R.I.P.
BeitragVerfasst: 2. Oktober 2016 16:42 
Kirchenlehrerin (in spe)
Benutzeravatar

Registriert: 5. November 2005 13:01
Beiträge: 4616
http://www.alt-katholisch.de/meldungen/ ... b56809df4c

Siehe auch hier!

_________________
Entwicklung gehört zum Wesen der Kirche. (Bischof Georg Bätzing, Limburg)

Vertraut den neuen Wegen,
auf die der Herr uns weist,
weil Leben heißt: sich regen,
weil leben wandern heißt. (Klaus Peter Hertzsch)


Nach oben
 Profil  
 

R.I.P.
BeitragVerfasst: 2. Oktober 2016 17:00 
Kirchenlehrerin (in spe)
Benutzeravatar

Registriert: 5. November 2005 13:01
Beiträge: 4616
Vanni145 hat geschrieben:
Stimmt...für Eierlikör bin ich noch viel zu jung....

Klar, du verträgst noch stärkere Sachen! Aber warte ab, das Eierlikör-Zeitalter kommt noch! :happy4:

Nein, ernsthaft: Das Alkoholproblem will ich nicht bagatellisieren, aber es wird mit Sicherheit heute in D. weniger getrunken als vor 40 oder 50 Jahren. Wir haben ein geschärftes Problembewusstsein, auch dank der Medien, und das ist auch gut so!
Aber vermutlich gibt es sowohl beim baf als auch in der Synode nur Erwachsene in etwas "reiferem" Alter; da gibt es mit Sicherheit keinen Gruppenzwang wie unter Jugendlichen. Wem etwas nicht schmeckt oder nicht bekommt, aus welchen Gründen auch immer, der ist in der Lage, "nein" zu sagen.

Übrigens pflegen die Synodalen nach dem Nachtgebet immer noch in lockerer Runde bei einem Schlummertrunk zusammen zu sitzen, und ich habe mir sagen lassen, dabei hätten sie oft die besten Ideen.

Ein Plüschtier hätte ich auch nicht mitgenommen, aber für solche Spielchen bin ich eben zu alt.
Wenn sich aber jemand das freiwillig antut, sich als Protokollant/in zur Verfügung zu stellen, dann kann ich mit solchen Gags etwas Nachsicht üben.

_________________
Entwicklung gehört zum Wesen der Kirche. (Bischof Georg Bätzing, Limburg)

Vertraut den neuen Wegen,
auf die der Herr uns weist,
weil Leben heißt: sich regen,
weil leben wandern heißt. (Klaus Peter Hertzsch)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Hosted by Uberspace