Mensch und Kirche

Diskussionsforen für Themen des Alltags mit Schwerpunkt religiöse und soziale Fragestellungen
Aktuelle Zeit: 19. Februar 2020 23:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht

R.I.P.
 Betreff des Beitrags: neue Gruppe auf Island
BeitragVerfasst: 17. August 2009 02:32 

Registriert: 24. April 2007 16:50
Beiträge: 241
Wohnort: UA-79037 Lviv (Lemberg) Ukraine
Auf der Homepage der Skandinavier habe ich im Bereich Gemeinden eine Gottesdienstgruppe in Rejkjavik gefunden:

"Zum ersten Mal gibt es jetzt eine alt-katholische Vertretung in Island. Die kleine Gruppe steht unter der Leitung von Elena Teufen, ursprünglich aus Deutschland. Sie ist dort alt geboren und hat an ein katholisches theologische Studium an der altkatholischen Fakultät der Universität Bonn absolviert. Jetzt lebt sie mit ihrer Familie in Island, und ihr eigenes Unternehmen für Übersetzungen gegründet."

Viel Glück und Gottes Segen dieser neuen Gruppe!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue Gruppe auf Island
BeitragVerfasst: 17. August 2009 11:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dezember 2007 11:25
Beiträge: 2035
Melanie47623 hat geschrieben:
Sie ist dort alt geboren


Ach ja, das Leben kann ganz schön gemein sein! :mrgreen:

_________________

Keiner von euch ist ein Gläubiger, solange er nicht seinem Bruder wünscht, was er sich selber wünscht.

Goldene Regel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue Gruppe auf Island
BeitragVerfasst: 17. August 2009 12:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dezember 2007 11:25
Beiträge: 2035
Melanie47623 hat geschrieben:
Auf der Homepage der Skandinavier habe ich im Bereich Gemeinden eine Gottesdienstgruppe in Rejkjavik gefunden:

"Zum ersten Mal gibt es jetzt eine alt-katholische Vertretung in Island. Die kleine Gruppe steht unter der Leitung von Elena Teufen, ursprünglich aus Deutschland. Sie ist dort alt geboren und hat an ein katholisches theologische Studium an der altkatholischen Fakultät der Universität Bonn absolviert. Jetzt lebt sie mit ihrer Familie in Island, und ihr eigenes Unternehmen für Übersetzungen gegründet."

Viel Glück und Gottes Segen dieser neuen Gruppe!


Den Segenswünschen schliesse ich mich natürlich gerne an!! :D
Bemerkenswert ist der Umstand, dass es selbst auf einer "lutherischen" Insel mit etwas über 300.000 Einwohnern, abseits der altkatholischen Kernregionen, gelungen ist, sich als altkatholische Gemeinschaft zusammenzufinden.

Tarec

_________________

Keiner von euch ist ein Gläubiger, solange er nicht seinem Bruder wünscht, was er sich selber wünscht.

Goldene Regel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue Gruppe auf Island
BeitragVerfasst: 17. August 2009 12:49 
Offline
techAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 2. Oktober 2005 14:58
Beiträge: 2669
Wohnort: Potsdam
Oha. Ich habe Schweinegrippe auf dem Gehirn, weil ich "neue Grippe" gelesen habe und dachte, O Schreck...

Wird interessant, die Entwicklung dort zu beobachten -- m.W. gibt es kaum Katholiken (egal welcher Couleur) dort. Wegen Porvoo gibt es kaum Anglikaner als solche -- es gibt m.W. eine einzige C of E Gemeinde, die in Reykjavik feiert, und laut Wikipedia gibt es nicht mehr als 2,5% der Bevölkerung, die sich als "katholisch" ausgeben.

Cheers,

John

_________________
Meine Website /// My blog (in English) – theology and other things
Der Beweis, dass Gott einen Sinn für Humor hat: Er hat die Menschheit geschaffen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue Gruppe auf Island
BeitragVerfasst: 17. August 2009 12:58 
Offline
Moderator

Registriert: 30. September 2005 18:55
Beiträge: 3682
Wohnort: Köln
JohnGrantham hat geschrieben:
... laut Wikipedia gibt es nicht mehr als 2,5% der Bevölkerung, die sich als "katholisch" ausgeben.




Macht bei 319.326 Einwohnern ( zum 1. April 2009 lt. Wiki) genau 7983,15 Katholiken. :biggrin:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue Gruppe auf Island
BeitragVerfasst: 17. August 2009 13:07 
Offline
techAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 2. Oktober 2005 14:58
Beiträge: 2669
Wohnort: Potsdam
winnie hat geschrieben:
JohnGrantham hat geschrieben:
... laut Wikipedia gibt es nicht mehr als 2,5% der Bevölkerung, die sich als "katholisch" ausgeben.

Macht bei 319.326 Einwohnern ( zum 1. April 2009 lt. Wiki) genau 7983,15 Katholiken. :biggrin:

Na also. Bekehren wir erstmal die 0,15 Katholiken!

Cheers,

John

_________________
Meine Website /// My blog (in English) – theology and other things
Der Beweis, dass Gott einen Sinn für Humor hat: Er hat die Menschheit geschaffen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neue Gruppe auf Island
BeitragVerfasst: 17. August 2009 15:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dezember 2007 11:25
Beiträge: 2035
Das könnten natürlich die Alt-Katholiken sein! 8)

_________________

Keiner von euch ist ein Gläubiger, solange er nicht seinem Bruder wünscht, was er sich selber wünscht.

Goldene Regel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Hosted by Uberspace