Mensch und Kirche

Diskussionsforen für Themen des Alltags mit Schwerpunkt religiöse und soziale Fragestellungen
Aktuelle Zeit: 18. Juni 2019 21:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 143 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21. September 2009 23:57 
Offline
techAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 2. Oktober 2005 14:58
Beiträge: 2669
Wohnort: Potsdam
Lothar1962 hat geschrieben:
Er ist aber "high" anglikanisch und ich bin evangelikal und kongregationalistisch sozialisiert.

Genau, ich werde vom Weihrauch high. :twisted:

Cheers,

John

_________________
Meine Website /// My blog (in English) – theology and other things
Der Beweis, dass Gott einen Sinn für Humor hat: Er hat die Menschheit geschaffen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22. September 2009 14:29 
Offline

Registriert: 15. September 2009 16:04
Beiträge: 379
Wohnort: Görlitz
JohnGrantham hat geschrieben:
Lothar1962 hat geschrieben:
Er ist aber "high" anglikanisch und ich bin evangelikal und kongregationalistisch sozialisiert.

Genau, ich werde vom Weihrauch high. :twisted:

Cheers,

John


Na und? Ich bin lutherisch und hochkirchlich sozialisiert - also her mit dem Weihrauch! :biggrin:

_________________
Der Leib zieht die Seele an sich und öffnet die Sinne; die Sinne aber berühren die Seele und ziehen den Leib an sich. (Hildegard von Bingen)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22. September 2009 15:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. April 2009 18:38
Beiträge: 1241
joesto hat geschrieben:
JohnGrantham hat geschrieben:
Lothar1962 hat geschrieben:
Er ist aber "high" anglikanisch und ich bin evangelikal und kongregationalistisch sozialisiert.

Genau, ich werde vom Weihrauch high. :twisted:

Cheers,

John


Na und? Ich bin lutherisch und hochkirchlich sozialisiert - also her mit dem Weihrauch! :biggrin:


:wuu: :wuu: :wuu:

Ist das ein Modewort in DE? Dieses ewige "Sozialisierung"? :wuu: :wuu: :wuu:

_________________
Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott. Alles ist durch das Wort geworden und ohne das Wort wurde nichts, was geworden ist. (Joh 1,1/3)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22. September 2009 16:38 
Offline

Registriert: 15. September 2009 16:04
Beiträge: 379
Wohnort: Görlitz
Raphi hat geschrieben:
:wuu: :wuu: :wuu:

Ist das ein Modewort in DE? Dieses ewige "Sozialisierung"? :wuu: :wuu: :wuu:


Ich glaube nicht - DIE Mode wäre dann schon ca. 30 Jahre vorbei. 8)
Aber ich kann auch nicht sagen, dass ich religiös "erzogen" worden wäre - und "organisch-prozesshafter Vorgang des Hineinwachsens" war mir dann doch zu verschwurbelt ... :evil:

Außerdem wollte ich nur klarmachen: Zwischen Luthertum und Weihrauch besteht durchaus kein Widerspruch. Und Lutheraner werden sich wohl noch weniger als die CKK von Rom eingliedern lassen ... :shock:

_________________
Der Leib zieht die Seele an sich und öffnet die Sinne; die Sinne aber berühren die Seele und ziehen den Leib an sich. (Hildegard von Bingen)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22. September 2009 16:53 
Offline
Moderator

Registriert: 30. September 2005 18:55
Beiträge: 3682
Wohnort: Köln
joesto hat geschrieben:
Außerdem wollte ich nur klarmachen: Zwischen Luthertum und Weihrauch besteht durchaus kein Widerspruch. Und Lutheraner werden sich wohl noch weniger als die CKK von Rom eingliedern lassen ... :shock:


Ich fürchte, das mußt Du Ralphi näher erklären, lieber Jörn. Er kennt wohl nur die Schweizer reformierten Gegebenheiten.

winnie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22. September 2009 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dezember 2007 11:25
Beiträge: 2035
Raphi hat geschrieben:
Ist das ein Modewort in DE? Dieses ewige "Sozialisierung"? :wuu: :wuu: :wuu:


Also, so ganz unwichtig ist es bei der religiösen Orientierung eines Menschen nicht also ist es für die Kirchen sehr wichtig, wie ihre Mitglieder so eingestellt sind und worauf das basiert.
Allerdings spüre ich bei diesem Begriff auch ein wenig Soziologenstaub in den Augen :cry2:
Wird aber in der Schweiz genauso verwendet :mrgreen:

Tarec

_________________

Keiner von euch ist ein Gläubiger, solange er nicht seinem Bruder wünscht, was er sich selber wünscht.

Goldene Regel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 9. Juni 2012 01:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. April 2010 21:20
Beiträge: 3612
Wohnort: Großstadt
Gibt es zu diesem vor drei Jahren so "heissen" Thema irgendetwas Neues zu berichten ?

_________________
Das Gesetz und die Propheten reichen bis zu Johannes; von da an wird das Evangelium vom Reich Gottes verkündigt, und jeder drängt mit Gewalt hinein.

Evangelium nach Lukas 16, 16

Hic fuit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 9. Juni 2012 06:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Februar 2005 18:32
Beiträge: 486
Vanni145 hat geschrieben:
Gibt es zu diesem vor drei Jahren so "heissen" Thema irgendetwas Neues zu berichten ?


Ich glaube der schweizer Bischof ist in der Realität angekommen. Ich habe solche Aussagen auch nicht mehr in der deutschen Kirche gehört nachdem Altbischof Vobbe dies einmal auf einer Synode thematisierte.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 143 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Hosted by Uberspace