Mensch und Kirche

Diskussionsforen für Themen des Alltags mit Schwerpunkt religiöse und soziale Fragestellungen
Aktuelle Zeit: 31. März 2020 00:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 203 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 14  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 1. Februar 2009 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Oktober 2008 13:11
Beiträge: 24
Wohnort: Irgendwo
Ach ... I should have a small avatar on the page and this huge photo came up :wuu:
I have tried to make it smaller ... anyone who knows how to do it?
Ich lese Deutsch ohne Probeleme aber Deutsch zu schreiben ist ... :cry:

Die kleinste Kirche mit der grösste Avatar ... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 

R.I.P.
BeitragVerfasst: 1. Februar 2009 14:58 
Kirchenlehrerin (in spe)
Benutzeravatar

Registriert: 5. November 2005 13:01
Beiträge: 4616
Na, dann erst einmal 'herzlich willkommen' bei 'Mensch und Kirche'!
Schön, wenn unser Forum dadurch einen weiteren internationalen Touch bekommt.
Schweden ist ein schönes Land, habe es zweimal bereist, allerdings immer nur im Sommer.
Hätte ich Geld genug, würde ich sechs oder acht Monate im Jahr in Skandinavien verbringen.

Umso schöner zu erfahren, dass es da alt-katholische Glaubensgeschwister gibt!

Gruß!
Eilike

_________________
Entwicklung gehört zum Wesen der Kirche. (Bischof Georg Bätzing, Limburg)

Vertraut den neuen Wegen,
auf die der Herr uns weist,
weil Leben heißt: sich regen,
weil leben wandern heißt. (Klaus Peter Hertzsch)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Februar 2009 09:36 
Offline

Registriert: 29. November 2007 12:44
Beiträge: 6297
Wohnort: Rothenburg OL
Sorry, aber was ist das Motiv für eine altkatholische Kirche in Schweden, was hebt sie von der Schwedischen Kirche ab?

_________________
Mariae vitam imitantes


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Februar 2009 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Oktober 2008 13:11
Beiträge: 24
Wohnort: Irgendwo
Mann kann sich auch die Frage stellen warum mann eine altkatholische Kirche in Deutschland haben muss? Und was hebt sie von der deutsche Evangelische Kirche ab? und so weiter ...
Die Schwedische Kirche ist eine lutherische Kirche ...
Die Schwedische Kirche ist eine "grosskirche" ...
Die Schwedische Kirche ist eine Kirche mit, nicht nur progressive Kräftern, sondern auch sehr konservative ...


Wir sind hier in Schweden seit 1976 so die Frage ist nicht mehr aktuell, oder willst Du dass wir jetzt ausgeschlossen von Utrecht bleibt??? :shock:

Wir sind hier, wir arbeiten hier, fuer einige Leuten bedeuten wir etwas, wir arbeiten ohne Finazielle hilfe, wir arbeiten weil wir an Gott glauben und dass Menchen in unsere Zeit die Liebe Christus brauchen.
Dass ist unsere Motiv, und wir machen dafuer eine gute Arbeit!

:de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Februar 2009 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Oktober 2008 13:11
Beiträge: 24
Wohnort: Irgendwo
Danke Eilike fuer dein Gruss! :-f


Nach oben
 Profil  
 

R.I.P.
BeitragVerfasst: 2. Februar 2009 22:25 

Registriert: 24. April 2007 16:50
Beiträge: 241
Wohnort: UA-79037 Lviv (Lemberg) Ukraine
Viele Grüße an alle Skandinavier!

Es ist schön, dass mal wieder ein Beitrag aus Schweden kommt.

Was der Hintergrund der Frage von Silesia sein sollte, ist mir auch schleierhaft. Vielmehr müßte man sich fragen, warum die IBK sich so sehr für die Schwedische (Protestantische) Kirche interessiert, anstatt der eigenen kleinen aber feinen Kirche den Rücken zu stärken, beispielsweise mit einem Bischof ganz allein für Schweden, weg vom Delegaten.

Gelungen ist es ja, für Kroatien und Bosnien-Herzegowina den Altbischof von Österreich zu gewinnen. Wenn der jetzt noch ein bisserl von der slawischen Mentalität aufgreifen würde und ein wenig mutiger wäre, hätte er bei der letzten kroatischen Synode durchaus zur Bischofswahl kandidieren können. Aber ich war sehr glücklich, einen ermunternden Bericht über die dortige Synode lesen zu können, das gibt Hoffnung, dass die Kirche dort wieder in Aufwind gelangt.

Liebe Grüße

Melanie Kaczmarek
Altkatholische Kirche der Ukraine


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Februar 2009 15:39 
Offline

Registriert: 29. November 2007 12:44
Beiträge: 6297
Wohnort: Rothenburg OL
Ihr wisst ja, dass ich das Overlapping-Jurisdiktionsspiel nicht mitspiele. Aber der Unterschied zu so manchen anglikanischen Strömungen ist erheblich größer als zur Schwedischen Kirche. Sie ist für eine protestantische Kirche sehr liturgisch und hochkirchlich, hat die bischöfliche Sukzession bewahrt, ist bis auf Aussteiger progressiv in ihrer Haltung. Ja es ist eine Frage, ob die deutschen Altkatholiken nicht längst in die evangelsiche Kirche aufgegangen wären, wenn diese insgesamt(!) wie die evangelischen Michaelsbrüder dastehen würde.

_________________
Mariae vitam imitantes


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Februar 2009 15:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dezember 2007 11:25
Beiträge: 2035
Hej!

Auch von mir ein herzliches Willkommen!

Ihr habt die Nordstränder als Nordlichter abgelöst hier in Forum :wink:

Grüße,

Tarec

_________________

Keiner von euch ist ein Gläubiger, solange er nicht seinem Bruder wünscht, was er sich selber wünscht.

Goldene Regel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 4. Februar 2009 11:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Oktober 2008 13:11
Beiträge: 24
Wohnort: Irgendwo
Schön dass Silesia Experte ueber Schwedische verhältnisse ist. Aber ich bin nicht hier um unsere recht als alt-katholiken in Schweden zu Diskutieren oder verteidigen. Wir sind hier und wir bleiben hier! :prust:
Warum die evangelischen Michaelsbrüder nicht seit Jahrzehnten zum altkath. Kirche uerbertreten ist, verstehen ich nich abber dass ist nich meine Sache zu diskutieren.

Hallo Melanie. Schön dass du noch lebt! :-f
Doch ist es fuer uns keine alternativ ein bischof hier zu haben. In Schweden gibt es keine Tradition viele Bischöfe zu haben, es ist nur die Vagantekirchen die Bischöfe fuer eine kleine Schar hat. Und diese habe wir zu viele.
Oh, it´s horrible to write German grammatics, my head is falling apart! :worry:

Ja, ich muss auch Sagen dass wir in Schweden bis heute drei bischöfe gehabt.
Der erste, der auch meine priesterweihebishof war, war Bischof Josef Brinkhues, Deutschland und der jetzigen, seit einige Tage ist Bischof Schoon aus Haarlem!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 4. Februar 2009 14:31 
Offline
techAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 2. Oktober 2005 14:58
Beiträge: 2669
Wohnort: Potsdam
Rickard-Schweden hat geschrieben:
Oh, it´s horrible to write German grammatics, my head is falling apart! :worry:


It's OK, I don't mind at all if you write in English. :f

Cheers,

John

_________________
Meine Website /// My blog (in English) – theology and other things
Der Beweis, dass Gott einen Sinn für Humor hat: Er hat die Menschheit geschaffen.


Nach oben
 Profil  
 

R.I.P.
BeitragVerfasst: 4. Februar 2009 14:46 

Registriert: 24. April 2007 16:50
Beiträge: 241
Wohnort: UA-79037 Lviv (Lemberg) Ukraine
Liebe Brüder und Schwestern in Skandinavien, lieber Ryckard,

herzliche Glückwünsche zu Eurem neuen Delegaten! Dick ist ein wunderbarer Mensch, den Veronika und ich auch schon persönlich gesprochen haben.

Das ist wirklich eine gute Wahl, und ich finde es auch nicht schlimm, wenn Du meine Meinung über ein eigenständiges Bischofsamt für die "kleinen" Länder nicht teilst. Nach wie vor glaube ich, dass es der Entwicklung vor Ort guttun könnte, aber diese Beurteilung müsst IHR als Kirche selber beurteilen, da werde ich Euch auch nicht hereinreden, ausser einem wohlgemeinten Rat.

Was die schrecklich schwierige deutsche Sprache angeht, mach Dir nichts draus, sondern schreib halt, so gut Du kannst (oder man sagt hier: wie Dir der Schnabel gewachsen ist).

Also, alles Liebe und Gute und Gottes Segen für alle Skandinavier!

Melanie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 4. Februar 2009 14:54 
Offline

Registriert: 29. November 2007 12:44
Beiträge: 6297
Wohnort: Rothenburg OL
Ich glaube Rickkard-Schweden versteht mich nicht. Ich habe lediglich hinterfragt, um Neues zu erfahren, nicht um zu urteilen. Ich habe auch niemanden eine Existenzberechtigung versagen wollen. Was solllte das auch? Den Bezug zu der evangelischen Michaelsbruderschaft meinte ich genau umgekehrt, und bezog es zudem auf die Schwedische Kirche. kann eminen beitrag da oben vlt. mal jemand ins Englische überstez :biggrin: en?!

_________________
Mariae vitam imitantes


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 5. Februar 2009 19:04 
Offline
Moderator

Registriert: 30. September 2005 18:55
Beiträge: 3682
Wohnort: Köln
Silesia hat geschrieben:
kann meinen beitrag da oben vlt. mal jemand ins Englische überstez :biggrin: en?!

Hey, John,
das ist sozusagen Dein Job! :-f

winnie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 6. Februar 2009 01:07 
Offline
techAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 2. Oktober 2005 14:58
Beiträge: 2669
Wohnort: Potsdam
winnie hat geschrieben:
Silesia hat geschrieben:
kann meinen beitrag da oben vlt. mal jemand ins Englische überstez :biggrin: en?!

Hey, John,
das ist sozusagen Dein Job! :-f

Ja was denn nu? Unser alter Schwede* kann Deutsch offensichtlich sehr wohl verstehen. :wink:

Aber gut:

Silesia translated hat geschrieben:
I believe Richard misunderstood me. I simply asked to be brought up to date, not to pass judgement. I also didn't want to question anyone's right to exist. Why should I? The reference to the Protestant Michaelsbruderschaft was meant exactly the other way around, and referred also to the Church of Sweden.


Cheers,

John

* - In diesem Zusammenhang konnte ich es mir einfach nicht verkneifen. 8)

_________________
Meine Website /// My blog (in English) – theology and other things
Der Beweis, dass Gott einen Sinn für Humor hat: Er hat die Menschheit geschaffen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 6. Februar 2009 10:06 
Offline

Registriert: 29. November 2007 12:44
Beiträge: 6297
Wohnort: Rothenburg OL
DAANKE!

_________________
Mariae vitam imitantes


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 203 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Hosted by Uberspace