Mensch und Kirche

Diskussionsforen für Themen des Alltags mit Schwerpunkt religiöse und soziale Fragestellungen
Aktuelle Zeit: 16. September 2019 05:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht

R.I.P.
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. November 2007 14:45 
Kirchenlehrerin (in spe)
Benutzeravatar

Registriert: 5. November 2005 13:01
Beiträge: 4616
Und der Wahlspruch würde ja auch passen:
"Bei Gott ist kein Ding unmöglich."

Gruß! Eilike

_________________
Entwicklung gehört zum Wesen der Kirche. (Bischof Georg Bätzing, Limburg)

Vertraut den neuen Wegen,
auf die der Herr uns weist,
weil Leben heißt: sich regen,
weil leben wandern heißt. (Klaus Peter Hertzsch)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. November 2007 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2005 20:17
Beiträge: 1927
Wohnort: Notzingen
Vielleicht sollte Reiner als Betreiber von Mensch-und-Kirche die hier gesammelten Glück- und Segenswünsche an den neuen Bischof weiterleiten - ich bin mir nicht sicher, ob er hier (schon) mitliest...

Ach ja: Email ist
Code:
joh.edith@utanet.at

(laut http://altkatholiken.at/mail.htm)

_________________
Vanitas vanitatum et omnia vanitas.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. November 2007 16:23 
Offline

Registriert: 14. Juni 2006 23:46
Beiträge: 36
Auch von mir einen Herzlichen Glückwunsch und herzliche Grüße!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Pressespiegel 23.11.07
BeitragVerfasst: 23. November 2007 14:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2005 20:17
Beiträge: 1927
Wohnort: Notzingen
Neuer Bischof für Altkatholischen Kirche in Österreich gewählt
Adventistischer Pressedienst - Germany
Die Sondersynode der Altkatholischen Kirche Österreichs wählte am 17. November im dritten Wahlgang mit 40 Stimmen und zwei Enthaltungen den gebürtigen ...

Altkatholiken wählen Nigerianer zu ihrem Bischof
OÖNachrichten - Austria
Österreichs Altkatholiken haben den gebürtigen Nigerianer und Vorarlberger Seelsorger Johannes Okoro (58) zu ihrem neuen Bischof gewählt. ...

Salzburger Pfarrer verfehlt Bischofsamt knapp
ORF.at - Wien,Austria
Österreichs Altkatholiken haben am Samstag in Wien einen neuen Bischof gewählt: Der Vorarlberger Pfarrer Johannes Okoro, ein gebürtiger Nigerianer, ...

_________________
Vanitas vanitatum et omnia vanitas.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. November 2007 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juni 2006 15:23
Beiträge: 2044
Wohnort: Ungarn
Ich wünsche Herrn Bischof el. Okoro und seiner Kirche Gottes Segen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13. Dezember 2007 17:47 
Offline

Registriert: 17. März 2006 21:46
Beiträge: 5
Wohnort: Österreich
Hallo zusammen!

Am 2 . Februar 2007 findet voraussichtlich die Weihe unseres Bischofs Johannes in Wien statt!!!!
Bei näheren Infos poste ich es hier.

Liebe Grüße
Herbert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: 13. Dezember 2007 19:38 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 24. Januar 2005 17:56
Beiträge: 935
Wohnort: Köln/Bonn
Ulrich Schürrer hat geschrieben:
Vielleicht sollte Reiner als Betreiber von Mensch-und-Kirche die hier gesammelten Glück- und Segenswünsche an den neuen Bischof weiterleiten


Ulrich,
schöne Idee. Hab ich leider jetzt erst gelesen, aber dennoch eine Mitteilung an obige Adresse verschickt. Ich würde mich sehr freuen wenn Bischof Johannes (darf man das schon sagen?) Gelegenheit hätte, uns hier zu besuchen...

Reiner

_________________
[size=85]Dieser Beitrag reflektiert meine persönliche Meinung und ist nicht Stellungnahme eines Organes des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland[/size


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29. Dezember 2007 00:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2005 20:17
Beiträge: 1927
Wohnort: Notzingen
http://derstandard.at/?id=3159262

"Ein Christ muss für Integration sein"

Johannes Ekemezie Okoro, der neu gewählte altkatholische Bischof im derStandard.at- Interview über Religionen, Ängste und die "Andersartigkeit der Österreicher"

Religionen sollten Brücken zwischen Menschen bauen statt angebliche Wahrheiten zu betonen, fordert Johannes Ekemezie Okoro im derStandard.at-Interview. Fundamentalismen, egal woher, erteilt der neu gewählte altkatholische Bischof Österreichs eine klare Absage. Wer Christ ist, müsse für Integration sein, interpretiert er die Bergpredigt: "Das ist der Auftrag Jesu.“ Die Kirchen sollten gemeinsam Ausbildungen für Flüchtlinge finanzieren, schlägt Okoro im Gespräch mit Heidi Weinhäupl vor.

mehr ...

_________________
Vanitas vanitatum et omnia vanitas.


Nach oben
 Profil  
 

R.I.P.
BeitragVerfasst: 29. Dezember 2007 14:26 

Registriert: 24. April 2007 16:50
Beiträge: 241
Wohnort: UA-79037 Lviv (Lemberg) Ukraine
Liebe Mitchristen,

hat irgendjemand aus dem Großraum "Rhein-Ruhr" vor, nach Wien zur Bischofsweihe zu fahren?

Wenn ja, Bus, Bahn, Flieger, Auto, wir sind zwei interessierte Personen.

Viele Liebe Grüße aus (nein, nicht Weihrauch-City, noch nicht Lviv/Ukraine) sondern aus Prag.

Melanie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23. Januar 2008 04:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2005 20:17
Beiträge: 1927
Wohnort: Notzingen
Hier ein Webcast (Online-Video) vom 25.11.07, das ich auf der ORF-Seite entdeckt habe; es ist etwa 6 Minuten lang:

mms://stream1.orf.at/religion/or071125_01.wmv


http://religion.orf.at/projekt03/webcast/webcast.htm

Orientierung
Altkatholische Kirche: Neuer Bischof stammt aus Nigeria
Seit dem vergangenen Wochenende ist es klar: Erstmals hat eine christliche Kirche in Österreich einen gebürtigen Afrikaner zu ihrem geistlichen Oberhaupt gewählt - den 58jährigen Johannes Okoro, geboren in Nigeria, seit 1994 österreichischer Staatsbürger, ausgebildeter Psychotherapeut mit Hauptwohnsitz in Vorarlberg.
>>webcast

_________________
Vanitas vanitatum et omnia vanitas.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21. Mai 2008 10:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2005 20:17
Beiträge: 1927
Wohnort: Notzingen
http://www.wienweb.at/content.aspx?menu=4&cid=147496

Zitat:
Bild
© Bild Jacqueline Kacetl
Artikel aktualisiert 29.2.2008


Hofburg
Altkatholik Okoro auf Antrittsbesuch

Am 1. Jänner hat der in Nigeria geborene Johannes Ekemezie Okoro die Leitung der altkatholischen Kirche in Österreich übernommen. Anfang Feber wurde er zum Bischof geweiht. Am Freitag hat der Wahl-Vorarlberger seinen Antrittsbesuch bei Bundespräsident Heinz Fischer absolviert.

Der studierte Psychologe, Philosoph und Theologe hat seit 1994 die österreichische Staatsbürgerschaft. Nach Österreich verschlug es ihn durch sein Theologiestudium in Innsbruck. Schließlich wurde er 1977 römisch-katholischer Priester und trat aber 1999 aus Liebe zu einer Frau zur altkatholischen Kirche über.

Durch die Wahl des 58-Jährigen habe man in der Altkatholischen Kirche - hierzulande gibt es etwa 20.000 Schäfchen - ein "lebendiges Zeichen der Integration" setzen wollen. Okoro selbst, der auch weiterhin als Psychotherapeut in Dornbirn tätig sein möchte, sieht als wichtigste Aufgabe in seinem Beruf nach wie vor "die Seelsorge", meinte Okoro vor kurzem in einem Gespräch mit Radio Stephansdom.(vk)

Altkatholiken >>

_________________
Vanitas vanitatum et omnia vanitas.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25. August 2012 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juni 2006 15:23
Beiträge: 2044
Wohnort: Ungarn
Priesterweihen in Wien:

http://www.youtube.com/watch?v=TL2xSwpx ... e=youtu.be
http://www.youtube.com/watch?v=P6OCajf4 ... e=youtu.be
http://www.youtube.com/watch?v=-uaZVuKS ... e=youtu.be

https://picasaweb.google.com/Wienost/29 ... asWolfgang
http://www.wrfuerst.com/wobi

(Kollarhemden? Was für fundamentalistische Neupriester sind diese Herren? :zwinkern2:)

Kapellenweihe in Wien:

http://www.youtube.com/watch?v=mmo9gT_- ... e=youtu.be


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. August 2012 13:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Februar 2005 18:32
Beiträge: 486
Ich finde das Andre Golob neben dem Bischof eine gute Figur macht. :hoover: Zudem, die Stolen in den Nationalfarben von Österreich sind letztendlich das einzige was mich beeindruckt. :f


Nach oben
 Profil  
 

R.I.P.
BeitragVerfasst: 26. August 2012 15:10 
Kirchenlehrerin (in spe)
Benutzeravatar

Registriert: 5. November 2005 13:01
Beiträge: 4616
Péter hat geschrieben:
(Kollarhemden? Was für fundamentalistische Neupriester sind diese Herren? )


Andere Länder - andere Sitten.
Schließlich wird in Wien auch jeder, der keinen höheren Titel trägt, mit "Herr Doktor" angeredet.

_________________
Entwicklung gehört zum Wesen der Kirche. (Bischof Georg Bätzing, Limburg)

Vertraut den neuen Wegen,
auf die der Herr uns weist,
weil Leben heißt: sich regen,
weil leben wandern heißt. (Klaus Peter Hertzsch)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Hosted by Uberspace