Mensch und Kirche

Diskussionsforen für Themen des Alltags mit Schwerpunkt religiöse und soziale Fragestellungen
Aktuelle Zeit: 11. Dezember 2018 07:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20. Februar 2013 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juni 2006 15:23
Beiträge: 2032
Wohnort: Ungarn
Herzlich willkommen in unserem Forum, Sarandanon!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Februar 2013 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Februar 2013 22:19
Beiträge: 472
Wohnort: Niedersachsen
Eilike hat geschrieben:
Sarandano,
herzlich willkommen bei "Mensch-und-Kirche" auch von mir!
Du wirst vielleicht wissen, dass dies streng genommen kein (offizielles) Forum der Alt-Katholiken ist.
Hier tummeln sich also nicht nur Alt-Katholiken der UU, weshalb du deinerseits nicht alles auf die Goldwaage legen darfst.
Wir freuen uns über das, was sich "im hohen Norden" tut und wünschen der ak. Gemeinde Wilhelmshaven Gottes Segen sowie inneres und äußeres Wachstum.


Vielen Dank für Deine Segenswünsche für unsere Gemeinde. Ich war mir bewusst, dass nicht nur AK hier im Forum sind. Die Äußerungen des werten Mitforisten hatten für mich aber ein gewisses Geschmäckle. Aber ich bin fest davon überzeugt, dass ich das mit ihm gemeinsam klären kann. :zwinkern2:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Februar 2013 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Februar 2013 22:19
Beiträge: 472
Wohnort: Niedersachsen
Péter hat geschrieben:
Herzlich willkommen in unserem Forum, Sarandanon!


Vielen Dank.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Februar 2013 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Februar 2013 22:19
Beiträge: 472
Wohnort: Niedersachsen
Vanni145 hat geschrieben:
Neue Forumsteilnehmer müssen herzlich begrüßt werden. Danke für die Teilnahme hier und Gottes Segen für Euch dort im Norden.


Ich danke Dir!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Februar 2013 20:32 
Offline

Registriert: 29. November 2007 12:44
Beiträge: 6292
Wohnort: Rothenburg OL
Ich wünsche euch natürlich auch das Beste und hoffe mal ...

_________________
Mariae vitam imitantes


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Februar 2013 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Februar 2013 22:19
Beiträge: 472
Wohnort: Niedersachsen
Silesia hat geschrieben:
hallo und nein bin ich nicht. siehe profil. der begriff tauchte schon in den 80-ger jahren in der ak auf: ev. kirchentag in ost-berlin. wer kaut da lange drauf herum? wenn es um die entwicklung alternativer projkete und gesellschaftsmodelle geht, spiele ich sogar voll und ganz mit. wenn es statt dessen um eine spielwiese "kirche" geht, bin ich ablehnend, weil angenervt.


Lieber Silesia,

ich hoffe Du hast mir die Frage nach Deiner Zugehörigkeit nicht übel genommen, auch wollte ich dich nicht persönlich angreifen. Ich möchte halt nur wissen, mit wem ich diskutiere und ob dieser evt. der RKK angehört (was ja nicht schlimm wäre). Also, der Begriff so wie er geschrieben war "Alt-(ernativ)-katholisch" sollte ein Wortspiel sein und damit beides, sowohl alt als auch alternativ enthalten. Es soll ein Hinweis darauf sein, dass es auch eine andere kath. Kirche gibt. Bei uns leben wir in der absoluten Diaspora ohne eigenständige Pfarrei. Die Meisten hier in der Gegend haben von der AKK noch nie etwas gehört und ich gehörte bis vor wenigen Wochen dazu. Abwerben oder aggressives Werben liegt uns fremd. Wir missionieren und shanghaien nicht. Wer wechseln möchte muss sich vorher geprüft haben und sollte dies aus freien Stücken tun. Ich bin von ganz allein auf die Gemeinde zugegangen, nachdem ich mich gründlich informiert, eingelesen und anschließend geprüft habe, ob ich wirklich von der RKK zur AKK wechseln möchte. Es war am Ende für mich ein relativ kurzer Entscheidungsprozess, weil ich zu meiner rk Gemeinde so gut wie keinen Kontakt mehr hatte. Die anderen werden sich genauso geprüft haben und haben diesen Schritt kurz vor mir getan. Die Beweggründe mögen durchaus unterschiedlich gewesen sein. Bei mir war es ein seit Jahren schleichender Erkenntnisprozess bzgl. der Machtstellung der Kurie und dem Alleinstellungsanspruch der RKK, der mich nicht mehr gern zur Kirche gehen ließ. Nun bin ich froh eine neue Glaubensheimat gefunden zu haben.

Du siehst, es sind immer ganz individuelle Geschichten, die hinter einer solchen Gemeindegründung stecken kann. Jetzt hoffen wir natürlich darauf, dass noch viele Menschen ihren Weg eigenständig zu uns finden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Februar 2013 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Februar 2013 22:19
Beiträge: 472
Wohnort: Niedersachsen
Silesia hat geschrieben:
Ich wünsche euch natürlich auch das Beste und hoffe mal ...


Danke Dir. Was wären wir ohne Hoffnung. :zwinkern2:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Februar 2014 01:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Februar 2013 22:19
Beiträge: 472
Wohnort: Niedersachsen
Heute hat unser Bischof Matthias zu seinem ersten Besuch mit uns in Wilhelmshaven die Heilige Eucharistie zu Mariä Lichtmess gefeiert. Gleichzeitig war dies der Eröffnungsgottesdienst anlässlich der Gründung unserer alt-katholischen Pfarrgemeinde Wilhelmshaven-Niedersachsen West, inkl. der Verlesung der Gründungsurkunde durch ihn selbst. Mit Ihm zelebrierten Dekan Oliver Kaiser, Pfarrer Walter Jungbauer und Vikar Jörn Clemens. Insgesamt ca. 90 Gemeindemitglieder, Freunde der Gemeinde aus unserer Umgebung und Mitglieder der Schwestergemeinden aus Hamburg und Münster hatten Anteil an dieser sehr schönen und feierlichen Eucharistie. Zudem wurde der neugewählte Kirchenvorstand durch Bischof Matthias verpflichtet. Fleißige Mitglieder unserer Gemeinde hatten für die anschließende Agape in Form eines kleinen Empfangs für das leibliche Wohl gesorgt. Ich fands rundum gelungen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Februar 2014 01:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. April 2010 21:20
Beiträge: 3584
Wohnort: Großstadt
Sarandanon hat geschrieben:
Heute hat unser Bischof Matthias zu seinem ersten Besuch mit uns in Wilhelmshaven die Heilige Eucharistie zu Mariä Lichtmess gefeiert. Gleichzeitig war dies der Eröffnungsgottesdienst anlässlich der Gründung unserer alt-katholischen Pfarrgemeinde Wilhelmshaven-Niedersachsen West, inkl. der Verlesung der Gründungsurkunde durch ihn selbst. Mit Ihm zelebrierten Dekan Oliver Kaiser, Pfarrer Walter Jungbauer und Vikar Jörn Clemens. Insgesamt ca. 90 Gemeindemitglieder, Freunde der Gemeinde aus unserer Umgebung und Mitglieder der Schwestergemeinden aus Hamburg und Münster hatten Anteil an dieser sehr schönen und feierlichen Eucharistie. Zudem wurde der neugewählte Kirchenvorstand durch Bischof Matthias verpflichtet. Fleißige Mitglieder unserer Gemeinde hatten für die anschließende Agape in Form eines kleinen Empfangs für das leibliche Wohl gesorgt. Ich fands rundum gelungen.



Klasse !!! Viel Erfolg und Gottes Segen.

_________________
Das Gesetz und die Propheten reichen bis zu Johannes; von da an wird das Evangelium vom Reich Gottes verkündigt, und jeder drängt mit Gewalt hinein.

Evangelium nach Lukas 16, 16

Hic fuit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Februar 2014 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Februar 2013 22:19
Beiträge: 472
Wohnort: Niedersachsen
Vanni145 hat geschrieben:
Klasse !!! Viel Erfolg und Gottes Segen.

Vielen Dank für Deine guten Wünsche.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Februar 2014 12:00 
Offline
John Der Echte

Registriert: 6. Oktober 2005 15:33
Beiträge: 2964
Wohnort: Mitten in Deutschland
Ich freue mich über diese gute Entwicklung für die Wilhelmshavener Initiative. Weiter so!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Februar 2014 12:02 
Offline
John Der Echte

Registriert: 6. Oktober 2005 15:33
Beiträge: 2964
Wohnort: Mitten in Deutschland
Eine Provokation durch Nutzer 'Silesia' entfernt und die Antworten darauf ebenso. JHN als Mod.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Februar 2014 12:10 
Offline

Registriert: 29. November 2007 12:44
Beiträge: 6292
Wohnort: Rothenburg OL
Das war von mir durchaus positiv gemeint und gar nicht provokativ.

_________________
Mariae vitam imitantes


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Februar 2014 23:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Februar 2013 22:19
Beiträge: 472
Wohnort: Niedersachsen
JHNewman hat geschrieben:
Ich freue mich über diese gute Entwicklung für die Wilhelmshavener Initiative. Weiter so!

Vielen Dank. Wir geben uns Mühe sind aber natürlich auch mit Freude dabei.


Nach oben
 Profil  
 

R.I.P.
BeitragVerfasst: 4. Februar 2014 10:47 
Kirchenlehrerin (in spe)
Benutzeravatar

Registriert: 5. November 2005 13:01
Beiträge: 4616
Auch von mir herzliche Glückwünsche zur Gründung der alt-katholischen Pfarrgemeinde Wilhelmshaven!
Da ich gerne im Urlaub an der Nordsee bin, schaue ich vielleicht gelegentlich mal bei euch rein.
Gottes Segen und alles Gute!
Eilike

_________________
Entwicklung gehört zum Wesen der Kirche. (Bischof Georg Bätzing, Limburg)

Vertraut den neuen Wegen,
auf die der Herr uns weist,
weil Leben heißt: sich regen,
weil leben wandern heißt. (Klaus Peter Hertzsch)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Hosted by Uberspace